Zum Hauptinhalt springen

Winter

‚Winter‘ erzählt die Geschichte einer Dreiecksbeziehung zwischen dem Wahren, dem Schein und dem Tretboot in Form eines Schwans, der sich an den Nordpol verirrt hat. Die Zirkuspoeten von My!Laika haben es aufgegeben, die Welt wirklich verstehen zu wollen, und beschließen sich stattdessen umso intensiver mit dem Unverständlichen auseinanderzusetzen, um daraus ihr eigenes Universum zu erschaffen. Die Sinnlosigkeit von zirzensischer Kabinettstückchen, trashige dargebotene Illusionen sowie para-philosophische und pseudo-geopolitische Reden unterstreichen die Abstrusität dieser Show, die gerade dadurch eine frappierende Bedeutsamkeit erhält.
Die Artisten dieser französisch-italienischen Truppe, verschmelzen mit ihrem Publikum zu Bewohnern eines flüchtigen Wandertheaters, das die Vision einer ganz anderen Welt ermöglicht. Das Zirkuskollektiv My!Laika schafft seit 2009 aus Bewegung, Musik und eindrücklichen Bildern absurde, dreidimensionale Collagen, die sich als Ergebnis überbordender Assoziationsketten linearer Erzählung und unmittelbarem Verstehen verweigern und gerade dadurch ebenso unterhaltsam wie faszinierend wirken.

Erleben Sie die mit Spannung erwartete österreichische Erstaufführung vom Ensemble My!Laika mit dem Stück ‚Winter‘ beim KRAPOLDI Festival in Innsbruck, wo erstmals zwei imposante Zirkuszelte für ein unvergessliches Erlebnis im wunderbaren Rapoldipark sorgen werden!

Akteure: Philine Dahlmann | Salvatore Frasca | Edoardo Demontis | Maristella Tesio
Technik : Manue Guilbert
My!Laika circus company

Gruppe
My!Laika | FR, IT

Veranstaltungsart
Neuer Zirkus

Veranstaltungsort
Tirolizelt

Zielgruppe
ab 12 Jahren

Veranstaltung teilen

Aufführungen & Tickets

Mittwoch, 28.8.2024 | 21:00 - 22:10
Donnerstag, 29.8.2024 | 20:30 - 21:30
Freitag, 30.8.2024 | 21:00 - 22:10